News

Im Allwetterzoo ist immer was los

Mehr spannende Infos gibt es bei den Forschernews

17.03.2021

Spenden kann so einfach sein

Ein kurzes Aufblitzen, es knistert, klirrt oder knackt – und Schwupps ist die Flasche weg. Was bleibt ist der Pfand Bon, den es für Ein- und Mehrwegflaschen an dem Getränkerücknahmeautomaten gibt. Doch statt sich diesen Betrag an der Kasse auszahlen zu lassen, können zukünftig alle diese Summe dem Allwetterzoo spenden – zumindest, wenn sie ihren Pfand in einen von insgesamt neun Rewe Märkten in Münster bringen.

Mehr erfahren

11.03.2021

Emotionen auf Zelluloid

Die Wilde 13 ist bekannt wie ein bunter Hund. Doch jetzt kommt das wilde Dutzend: „Die Wilden 12: Unsere Zoos im Westen“. Der Film bildet den Auftakt einer dreiteiligen Reihe über die zwölf NRW-Zoos, die von den Produktionsfirmen Längengrad Filmproduktion in Köln und Light & Shadow in Münster im Auftrag des WDR produziert wurde und auch im Allwetterzoo Münster spektakuläre Aufnahmen gemacht hat.

Mehr erfahren

10.03.2021

Wildlife Photographer of the Year

Die Sonderausstellung „Wildlife Photographer of the Year“ ist nach dem Lockdown bis zum 1. August 2021 verlängert worden.

 

Mehr

02.03.2021

Besondere Aktion zur Wiedereröffnung des Allwetterzoos

Der Allwetterzoo Münster bereitet sich auf eine baldige Öffnung seiner Pforten für Besucher vor und plant dafür eine ganz besondere Aktion. Am ersten Tag nach dem Lockdown werden maximal 1000 Besucher eine einmalige Atmosphäre im Zoo erleben können.

Mehr erfahren

01.03.2021

Historischer Glücksbringer

Das Westfälische Pferdemuseum hat eine umfangreiche Schenkung vom LWL-Museum für Kunst und Kultur erhalten. Es handelt sich um ein Konvolut von Hufeisen und Sporen, vorwiegend aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Mehr erfahren

17.02.2021

Start der Treueticket-Aktion

Der Allwetterzoo Münster ist noch immer für Besucher geschlossen – doch die laufenden Kosten für Strom, Tierfutter und –Versorgung bleiben nahezu konstant hoch. Um dieses Defizit zumindest ein wenig zu reduzieren, lässt der Allwetterzoo die bereits im 1. Lockdown erfolgreiche „Treueticket“-Aktion wieder aufleben.

Mehr erfahren

16.02.2021

Vier Tage, vier Nächte, vier Rohrbrüche

Der Schnee der vergangenen Tage verwandelte den Allwetterzoo Münster in ein märchenhaftes Winter Wunderland. Doch die damit einhergehende Kälte, mit zum Teil zweistelligen Minustemperaturen, führte zu einer Kettenreaktion, an deren Ende gleich mehrere Rohrbrüche standen. Die Tiere haben den wiederholten Heizungsausfall alle gut überstanden. Für das Team des Allwetterzoos bedeuteten die Ausfälle allerdings zahlreiche nächtliche Arbeitsstunden bei klirrender Kälte.

Mehr erfahren