24Sep.

Finale Entscheidung am Tonlé Sap

Das Artenschutzzentrum des Allwetterzoo Münsters in Kambodscha trägt zum Schutz der letzten 500 Bengaltrappen in Südostasien bei. Vor kurzem hat die Einrichtung eine großzügige Geldspende in Höhe von über 12.000 Euro erhalten.

Mehr erfahren

18Sep.

Vorsichtsmassnahmen ergriffen

Der Allwetterzoo Münster hat aus Sicherheitsgründen einen Großteil der im Zoo lebenden Vögel hinter die Kulissen gebracht. Zudem wurden Volieren mit Planen überdacht. Hintergrund ist, dass im Rahmen der routinemäßigen veterinärmedizinischen Überwachung bei einem verstorbenen Perlhuhn H5N8, umgangssprachlich auch als Vogelgrippe bezeichnet, nachgewiesen wurde.

Mehr erfahren

10Sep.

Mehr als nur ein Schnappschuss

„Wildlife Photographer of the Year“: Ausstellung der weltbesten Naturfotografien zum neunten Mal im Westfälischen Pferdemuseum Münster im Allwetterzoo zu sehen.

Mehr erfahren

04Sep.

Aktiver Klimaschutz im Allwetterzoo

Der Allwetterzoo in Münster. Eine der beliebtesten Freizeiteinrichtungen in Westfalen und eine der führenden zoologischen Einrichtungen in Deutschland, wenn es um das Thema Artenschutz geht. Was viele aber nicht wissen, der Allwetterzoo ist auch vorbildlich im Bereich Klimaschutz und Energieeinsparung.

Mehr erfahren

01Sep.

Erfolgreiches Auswilderungsprojekt

Die Klima- und Artenschutzeinrichtung an Münsters Aasee ist schon seit vielen Jahren erfolgreicher Partner, wenn es um die Auswilderung von Geiern geht. In dieser Woche ist erneut ein Tier aus dem Allwetterzoo nach Bulgarien gegangen, wo der Gänsegeier auf sein Leben in der freien Natur vorbereitet wird.

Mehr erfahren

31Aug.

Schöpfung erleben und verstehen

Vielleicht noch keine Tradition, aber doch ein fester Bestandteil des Konfirmandenunterrichts. Denn bereits seit über zehn Jahren kommt Pfarrer Christoph Maties jedes Jahr mit seinen angehenden Konfirmanden  in den Allwetterzoo Münster.

Mehr erfahren

27Aug.

Ausnahme-Hengst „Lando“

Das Westfälische Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster ist stolz, ab dem 29. August 2020 den Ausnahme-Hengst „Lando“ präsentieren zu können.

Mehr erfahren

26Aug.

Catcontent aus dem Allwetterzoo

Samtpfoten sind die Helden von zahllosen Internetvideos. Auch im Allwetterzoo Münster begeistern die verschiedenen hier lebenden Katzen die Menschen - vor allem unser Gepardennachwuchs.

Mehr erfahren

10Aug.

"Live Escape Game" im Allwetterzoo

Als erster Zoo in Deutschland bietet der Allwetterzoo Münster ein „Live Escape Game“ quer durch den Zoo an. Dabei müssen die Spieler eine Reihe kniffeliger Rätsel finden, und dann auch lösen – und haben dafür nur 90 Minuten Zeit. Das Ziel ist dabei klar formuliert: Rettet als „W.I.S.E.-Agenten“ die Welt in dem ihr das das Unternehmen „Spider Tech“ davon abhaltet, das gefährliche Virus zu verbreiten. Die im Allwetterzoo spielende Geschichte basiert sogar auf wahren Begebenheiten – mehr darf aber noch nicht verraten werden.

Mehr erfahren

02Aug.

Weitere Tierhäuser öffnen für Besucher

Wenn am Montagmorgen, 3. August 2020, um 9 Uhr der Allwetterzoo öffnet, ist das ein großer Schritt in Richtung Normalität - können Besucher dann doch wieder in fast alle Tierhäuser gelangen.

Mehr erfahren

Pressestelle

Auf der Suche nach der Presse- und Marketing-Abteilung? HIER finden Sie uns!

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.