27März

Hand in Hand für den Artenschutz

Die Gestalter/-innen für visuelles Marketing der Mittelstufe des Adolph-Kolping-Berufskollegs haben zu Beginn diesen Jahres ihr eigenes gestaltetes Konzept bei uns im Zoo umgesetzt. Acht Schülerinnen und zwei Schüler erhielten von uns den Auftrag, eine Vitrine im Zoo zum Thema Artenschutz in Münster und in Kambodscha neu zu gestalten. Das Ergebnis ist toll geworden...

Mehr erfahren

22März

Ein Stück Nordsee im Allwetterzoo Münster

Auszubildende des Maler- und Lackiererhandwerks dürfen ihre kreativen Ideen im Allwetterzoo Münster an die Wand bringen. Und zwar am Allwettergang zwischen Pinguinbecken, Watvogelanlage und Erlebniswelt Wattenmeer...

Mehr erfahren

11März

Ostern im Zoo

...dieses Jahr besucht der Osterhase auch wieder den Allwetterzoo und bringt bunte und süße Überraschungen mit.
An Ostersonntag bieten wir auch wieder eine kostenfreie Zooführung an. 

mehr erfahren

07März

Zwillinge bei den Erdmännchen

Am 3. März wurden zwei Erdmännchen-Jungtiere geboren. Die Zwillinge sind der erste Nachwuchs von unserem neuen Zuchtpaar Bonny und Clyde...

Mehr erfahren

07März

Neue Serie: Vom Ei bis zum Pinguin

...in unserer Pinguinserie erfahrt ihr wöchentlich die einzelnen Entwicklungsschritte vom Ei bis zum Pinguin. Ihr informieren euch immer sonntags wöchentlich auf Facebook, wie der aktuelle Stand bei unseren Brillenpinguine aussieht.

mehr erfahren

04März

Zoo (Spar)-Tage am 09./10.03.

...am 09. und 10. März kannst du wieder ordentlich mit der ganzen Familie und Freunden sparen und dabei tierisch viel erleben. Erwachsene zahlen 11,90 €, Kinder bis einschließlich 14 Jahren nur 6,90 €.

mehr erfahren

29Jan.

Jahresrückblick 2018 und Ausblick auf 2019

676.678 Menschen besuchten den Allwetterzoo Münster in 2018, das ist der beste Besucherzuspruch seit 2007! Insgesamt sei der Zoo sehr zufrieden mit dem Ergebnis, denn der Besucherzahlentrend ginge seit einigen Jahren nach oben und bestätige somit auch das Zoo-Konzept...

Mehr erfahren

18Jan.

„SILENT FOREST“


Das Schweigen der Wälder – Vom Verschwinden der Singvögel in Asien“: Neue Sonderausstellung im Allwetterzoo Münster ab 19. Januar 2019. Es wird still in den Wäldern Südostasiens. Singvögel sind in der Region Handelsware und werden in den Wäldern in immer größerem Ausmaß gefangen um sie auf Märkten als Haustier oder für Wettbewerbe zu verkaufen. Und das in einem so großen Umfang, dass viele Singvogelarten dadurch kurz vor der Ausrottung stehen und die Wälder still werden.

Mehr erfahren

17Jan.

Zootier des Jahres 2019

Der Gibbon ist das „Zootier des Jahres 2019“! Auch der Allwetterzoo Münster schützt Gibbons und zwar in unserem Artenschutzprojekt in Kambodscha, dem Angkor Centre for Conservation of Biodiversity (ACCB) und unterstützen daher die Kampagne als Platin-Förderer! Im ACCB haben wir Kappengibbons (Hylobates pileatus) und zwar 5 Männchen und 3 Weibchen. Die Art kommt in Thailand Laos und Kambodscha vor und wird von der IUCN als bedroht eingestuft.

Mehr erfahren

16Jan.

Welche Eigenschaften haben eigentlich Nashörner?

„Als das Nashorn über den Zaun blickte“ heißt das Theaterstück, welches im aktuellen Kinderprogramm des Theater Münster gezeigt wird. Einige der Schauspieler besuchten uns am 15. Januar und erkundigen sich dabei über das Verhalten, Besonderheiten, Eigenheiten und den Artenschutz von Nashörnern und erfahren zudem auch viel über die aktuellen Aufgaben und Ziele der Zoos sowie über die Tiere, die bei uns leben.

Mehr erfahren

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.