Gepard - Foto: RobersMünsterland Giro - Allwetterzoo geöffnet
Am 3. Oktober findet der alljährliche Münsterland Giro statt. Wie jedes Jahr am Tag der deutschen Einheit gibt es Höchstleistungen in Sachen Geschwindigkeit zu bestaunen. Noch schneller als die Radsportler sind allerdings unsere Geparde - und das ohne Rad. Wer den Feiertag und das schöne Wetter nutzen möchte, um unsere Geparde zu besuchen, erreicht uns wie gewohnt, mit Einschränkungen bei Anreise aus Richtung Sprakel (Nord/Nord-West). Die Kassen sind von 9.00 bis 18.00 geöffnet. Hier gibt es eine Übersicht mit den genauen [Streckenverläufen]

 

 

Aktuelle Meldungen

Goldkopflangur - Foto AdlerAuszeichnung beim NaturVision Filmfestival 2014
Als erfolgreichen Abschluss eines fünf Jahre dauernden Projektes, konnte ein professionelles Filmteam in Begleitung von Zoodirektor Jörg Adler in aufwändiger Dreharbeit die Umsiedlung zweier seltener Affen in Vietnam live festhalten... [zum Artikel]

 

TIERISCH GUTKünstler malen die wunderbare Welt der Tiere
Vom 20. September bis 14. November 2014 findet in der RUDIFREDLINKEGALERIE in Münster-Wolbeck die Ausstellung TIERISCH GUT statt. TIERISCH GUT präsentiert 12 internationale Künstler mit über 50 Gemälden... [zum Artikel]

 

Gänsegeier Foto: Peter UhlArtenschutztage im Allwetterzoo
Der Allwetterzoo Münster veranstaltete am 30. und 31. August dieses Jahres die ersten „Artenschutztage“. Hierbei wurden die Artenschutzprojekte des Zoos zum Schutz bedrohter Tierarten in Südostasien vorgestellt. Im Fokus standen... [zum Artikel]

 

Orang-UtanTrubel in der ZoORANGerie - Der Orang Utan-Nachwuchs hält die ganze Sippe auf Trapp…
In unserer ZoORANGerie ist mächtig was los. Seit Mai 2014 sorgt (gemeinsam mit Niah) ein weiteres Jungtier für Wirbel. Jetzt soll der Kleine endlich einen Namen erhalten. Seine... [zum Artikel]

 

Nachts im Zoo - illuminiertes AfrikapanoramaNachts im Zoo: Der Vorverkauf hat begonnen
Vorverkaufsstart für "Nachts im Zoo"! Ab sofort sind die Karten für "Nachts im Zoo" an der Zookasse und im Stadtwerke Cityshop erhältlich. Alle, die die Zoonacht auf keinen Fall verpassen wollen, sollten sich rechtzeitig um Karten kümmern: Nachts im Zoo

 

Esel-NachwuchsBaby-Boom im Allwetterzoo
Wir freuen uns über einen sensationellen Baby-Boom quer durchs Tierreich im Allwetterzoo. Sensationell, weil zum Beispiel erstmals in der 40-jährigen Geschichte des Allwetterzoos ein Pelikanküken geschlüpft ist. Ganz außergewöhnlich ist auch ein... [zum Artikel]

 

Niah & NonjaAllwetterzoo Münster solidarisiert sich mit allen Betroffenen der Unwetter-Katastrophe
Betroffene und Helfer können zu stark reduzierten Eintrittspreisen den Zoo besuchen – Erlöse aus den Zoo-Spendenkreiseln gehen auf das Unwetterhilfekonto der Stadt Münster. Wir... [zum Artikel]

 

Seelöwen hautnah Die neue faszinierende Robbenhaven-Show
In neuer Kulisse - Robbenhaven sieht aus wie eine nordische Hafenstadt - zeigen die drei Seelöwen auf spielerische Art, was man gegen die Verschmutzung der Meere und die Zerstörung ihres Lebensraumes tun kann. Mehr dazu: Robbenhaven

 

 

ElefantenrüsselFAQ - Rüsselstreicheln ohne Umweltplakette?
Darf ich eure Elefanten füttern? Brauche ich eine Umweltplakette, wenn ich nach Münster fahre? Darf mein Hund mitkommen? Tag für Tag werden wir per Mail oder am Telefon nach allen möglichen Dingen gefragt: [zu den FAQ]

 

[zum Newsarchiv]

 

 

Folge uns auf:

Follow us - Twitter Facebook - Fan werden Google+ - Follower werden Youtube
Share |

 

 

 

 

Zookino
Mehr bewegte Bilder finden Sie hier.


Panoramen
Tolle Panoramen
gibt es hier.



Aktuelle Termine

Termine

07.10.2014, 10:30
Führung: "Die Vögel im Allwetterzoo"
Treffpunkt für alle Ferienführungen ist unter dem Allwettergang bei den Nasenbären
Kosten: nur Zooeintritt (Tages- oder Jahreskarte)
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gruppen dürfen leider nicht teilnehmen.

08.10.2014, 17:45
Rundgang durch den abendlichen Zoo
Treffpunkt für alle Ferienführungen ist unter dem Allwettergang bei den Nasenbären
Kosten: nur Zooeintritt (Tages- oder Jahreskarte)
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gruppen dürfen leider nicht teilnehmen.

09.10.2014, 10:30
Führung: "Wie funktioniert ein Zoo"
Treffpunkt für alle Ferienführungen ist unter dem Allwettergang bei den Nasenbären
Kosten: nur Zooeintritt (Tages- oder Jahreskarte)
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gruppen dürfen leider nicht teilnehmen.


Newsletter bestellen


Für die Bestellung unseres Newsletters klicken Sie bitte hier.



Barrierefreie Version



Menschen mit Seh- Behinderungen finden hier Informationen über den Allwetterzoo. [mehr]

 

 

Zootassen