Sonderausstellung 25.11.2017 - 03.04.2018