Wer kann die Welt retten?

Wer sich auf mit „Operation Mindfall“, so der Name des Rätsel-Spiels, einlässt, lernt den Allwetterzoo von einer ganz anderen Seite kennen. Jenseits von tierischen Attraktionen begeben sich die Spieler auf eine gefährliche und abenteuerliche Reise, bei der sie mehrere Rätsel knacken müssen. Um die Aufgabe bestmöglich lösen zu können, bekommen die Teilnehmer gleich einen ganzen Sack an Hilfsmitteln, um die Herausforderung meistern zu können. Im Mittelpunkt steht dabei ein Tablet, das mit Abstand wichtigste Werkzeug im Kampf gegen „Spider Tech“. Aber auch die anderen Utensilien sind früher oder später wichtig, um die Herausforderung erfolgreich meistern zu können. Und sollte es einmal doch zu schwer sein, steht "Agentin Laura" den Teams mit Rat und Tat zur Seite.

Nachdem dann die Welt gerettet worden ist, es gibt keine Garantie das jedes Team es bis zum Ende schafft und alle Rätsel löst, können die Gruppen dann den Tag im Allwetterzoo ausklingen lassen und sich von der aufregenden Jagd erholen. Die Teilnehmer des „Live Escape Game“ im Allwetterzoo müssen mindestens 14 Jahre alt sein. Die Spielteilnahme kostet 80 Euro pro Spielrunde. Der Eintritt in den Allwetterzoo ist nicht inklusive und muss zusätzlich gezahlt werden. Empfohlene Teamgrößen sind sechs Spieler, können aber variabel gehalten werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, dass zwei Teams zeitgleich gegeneinander antreten. Derzeit wird noch an einem weiteren Escape Game gearbeitet, das dann auch für jüngere Spieler geeignet ist.

Ausgedacht und umgesetzt hat das „Live Escape Game“ im Allwetterzoo das Team von TeamEscape Münster. Wie in einem Escape Room auch, suchen, sammeln und kombinieren die Teilnehmer versteckte Hinweise und Gegenstände. Nur sind die Hinweise nicht in einem Raum, sondern über den gesamten Allwetterzoo verteilt.

Spiel buchen

In dem gelben wasserdichten Sack sind alle Utensilien drin, die zur Lösung der Rätsel notwendig sind.

Das Tablet ist das wichtigste Werkzeug der Spieler, um alle Rätsel lösen zu können.

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

}); });