Monatsprojekte der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Jeder hat in diesen Tagen die Möglichkeit, seine Stimme für das UN-Dekade-Projekt des Monats abzugeben. Eines der Projekte ist dabei das IZS des Allwetterzoo Münsters. Alle Teilnehmer haben jeweils eine Stimme pro Monat. Die Abstimmung, bei der Ihr auch für das IZS abstimmen könnt, läuft noch bis zum 29. Februar. Das Projekt, das aktuell die meisten Stimmen hat, steht immer oben.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns Eure Stimme gebt. Wer möchte ist zudem eingeladen Freunde, Nachbarn, und andere Unterstützer zu mobilisieren. Das Projekt mit den meisten Stimmen wird Monatsprojekt. Aus den Monatsprojekten der letzten zwölf Monate wählt die Fachjury einmal im Jahr dann das Jahresprojekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Dies erhält zusätzlich zur Auszeichnung ein Preisgeld von 1000 Euro.

Wer abstimmen möchte, kann das unter: https://www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/projekt-des-monats-waehlen/projekt-details/wahl/Wettbewerb/

Die Jungtiere auf der Hand sind Zhou's Scharnierschildkröten (Cuora zhoui), unsere seltenste Art von der es nur noch ca. 150 Exemplare gibt. Über zwei Drittel des Weltbestandes sind in unserer Station geschlüpft, darunter die Welterstnachzucht und die erste F2 Nachzucht, also das erste Jungtier von bereits bei uns geschlüpften Tieren. Ohne das Engagement von Elmar Meier und unserer Station wäre diese Art ziemlich sicher heute ausgestorben. Es ist zudem die einzige Schildkrötenart, von der man nicht weiß wo sie in der Natur vorkommt, da sie bisher nur von chinesischen Lebensmittelmärkten bekannt ist!

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.