23. Mai 2019

Galaktischer Tag im Allwetterzoo Münster

Am 01. Juni 2019 findet mit knapp 150 kostümierten Darstellern der Krieg der Sterne Saga nach gelungener Auftaktveranstaltung in 2018 erneut der „Galaktische Tag“ im Allwetterzoo Münster statt.

Kleine wie große Zoobesucher dürfen sich auf ein vielseitiges Sonderprogramm rund um die Charaktere aus der Krieg der Sterne Saga freuen. Mit knapp 150 original getreuen Kostümen aus Episode 1 bis 9 (bald in den Kinos) hat die Münsteraner Fangruppe Cantina Base 7-17 die Zahl der kostümierten Akteure aus 2018 mehr als verdoppelt. Sogar aus Bayern reist eine Fangruppe an, um die Veranstaltung zu unterstützen. Darth Vader, Stormtrooper, Imperiale Offiziere, Prinzessin Leia, Anakin Skywalker, Jediritter und Chewbacca sind nur einige Beispiele für die Figuren, die am Galaktischen Tag im Allwetterzoo anwesend sein werden. Sogar eine Star Trek Fangruppe wird in diesem Jahr dabei sein. Gemeinsam bringen sie die Besucher in eine entfernte Galaxie, in der in einem anhaltenden Kampf zwischen Gut und Böse regelmäßig die Lichtschwerter in den Einsatz kommen. Doch keine Sorge. Das ebenso wie die Kostüme vielfältig gestaltete Programm ist friedlicher Natur.

In der Lichtschwertschule wird Interessierten ab 10 Jahren aufwärts bis 15:30 Uhr mit den vor Ort zur Verfügung gestellten oder eigens mitgebrachten Lichtschwertern die Kunst des Schwertschwingens näher gebracht. Die „Kids Area“ bietet unter anderem von der Cantina Base 7-17 handgefertigte Gipsfiguren zum Bemalen mit Motiven aus der Saga, ein Wurfspiel und Ausmalbilder. Am Dosen Shooter heißt es aufgepasst, da sich hier alles entscheiden kann: Fällt der Dosenstapel der Imperialen oder der Rebellen zuerst?

Über die gesamte Veranstaltungsdauer hinweg begegnen sich überall im Zoo Besucher und Figuren der Saga. Dabei gilt es, die Augen aufzuhalten: Es ist gut möglich, dass es zu Interaktionen zwischen vereinzelten Krieg der Sterne Gruppen kommt. Für das Wohl der Tiere im Zoo ist dabei natürlich gesorgt. Während der Planung wurde gemeinsam mit den Kuratoren des Allwetterzoos sorgfältig erwogen, an welchen Standorten im Zoo die kostümierten Akteure sich bewegen. Bestimmte Gehege, so zum Beispiel das der Kattas und Guerezas sowie der Pinguine, werden von den Darstellern dementsprechend strikt gemieden. Ganz anders verhält es sich bei den Elefanten. Hier wird der kölsche Darth Vader sich von seiner fürsorglichen Seite zeigen und bei den öffentlichen Elefantenfütterungen um 12 und 16 Uhr helfen. Er und die Dickhäuter sind seit 2018 tierisch gute Freunde.

Programmübersicht

10:00 - 17.00 Uhr:

  • KidsArea auf dem Landois-Platz
  • Lego-Krieg der Sterne-Ausstellung
  • Unterschiedliche Aktionsflächen im Allwetterzoo verteilt  

10:00 bis 15:30 Uhr:

  •  Lichtschwertschule in der Arena des Pferdemuseums

12:00 und 16:00 Uhr:

  • Elefantenfütterung mit Darth Vader

16:15 Uhr

  • kommentierte Tigerfütterung an der Außenanlage

16:30 Uhr

  • große Abschluss-Parade durch den Allwetterzoo
NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.