30Jan.

Schön, dass du da bist!

Ab 1. Februar startet unsere Aktion "Schön, dass du da bist!" Im Rahmen eines Pressetermins stellten die Chefärzte der vier münsterschen Krankenhäuser mit Geburtshilfe gemeinsam mit Zoodirektor Dr. Wilms die Neugeborenen-Aktion den Medien vor. Unterstützt wurden sie dabei von den Guerezas und natürlich dem frisch geborenen Guereza-Baby...

Mehr erfahren

23Jan.

Erste Jungtiere 2018 sind da!

Geschneit hat es in Münster 2018 noch nicht, trotzdem sitzt bei den Guerezas eine kleine weiße Schneeflocke: am 7. Januar kam der schneeweiße Stummelaffen-Nachwuchs zur Welt! Weitere Jungtiere folgten und auch einige Nachzuchten aus 2017 kannst du nun endlich auf den Außenanlagen beobachten...

Mehr erfahren

18Jan.

Scharnierschildkröte ist Zootier des Jahres 2018

Heute wurde bei uns das Zootier des Jahres 2018 vorgestellt: Es ist die sehr bedrohte Gattung Scharnierschildkröte. Das Zootier des Jahres wird seit 2016 jährlich gemeinsam von  der Zoologischen Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz (ZGAP), der Deutschen Tierparkgesellschaft (DTG), dem Verein der Zoologischen Gärten (VdZ) und der Gemeinschaft der Zoo­örderer e.V. (GdZ) in einer bundesweiten Aktion ausgelobt...

Mehr erfahren

17Jan.

Orang-Utan „Nonja“ musste trotz intensiver Therapie eingeschläfert werden

Bereits seit Jahren stand Nonja unter tierärztlicher Beobachtung, da sie aufgrund einer ausgeheilten Fraktur ihrer linken Hüfte, das Bein nachzog. Allerdings kam sie damit sehr gut zurecht und verhielt sich ansonsten unauffällig. In den letzten Wochen verschlechterte sich ihr Gesamtzustand deutlich auffällig...

Mehr erfahren

11Jan.

Wie entwickeln wir uns in den nächsten Jahren?

Das Konzept Masterplan 2030 plus für den Allwetterzoo Münster ist fertig! Wie entwickelt sich der Zoo in den nächsten Jahren? Welche Tiere bleiben? Welche Tiere ziehen bald in den Zoo ein?

Mehr erfahren

09Jan.

Tierische Inventur im Allwetterzoo

Zählappell in allen 11 Revieren: jedes Jahr muss der aktuelle Tierbestand ermittelt werden. Besonders positiv ist die Bilanz bei den bedrohten Gelbrust-Kapuziner-Affen...

mehr erfahren

06Jan.

Elefantöser Start 2018 und Rückblick 2017

Elefantös beginnt das Jahr 2018 im Allwetterzoo Münster. Am 1. Januar feierten wir gemeinsam mit den Besuchern den 40. Geburtstag von Elefantenbulle Alexander. Elefantös geht das Jahr 2018 im Allwetterzoo weiter, denn in der zweiten Januarwoche wird der neue Masterplan 2030 plus dem Aufsichtsrat, den Mitarbeitern und den Medien präsentiert. Doch auch das Jahr 2017 ist für uns sehr gut gewesen...

Mehr erfahren

03Jan.

Wir haben geöffnet!

Wir haben seit 9 Uhr geöffnet und bislang gibt es keine Einschränkungen aufgrund des Wetters. Die Tiere sind zum Teil in den Innengehegen, kommen aber vermutlich im Laufe des Tages auch mal nach draußen. Grundsätzlich kannst du also einen schönen, tierischen Tag bei uns erleben – wir sind ja schließlich der ALLWETTERZOO! Bitte denke aber daran, dass nicht alle Wege Allwettergänge sind! Du solltest also regenfeste Schuhe und Kleidung dabei haben! In unseren warmen und windstillen Tierhäusern kannst du dich immer wieder aufwärmen.
Unser Allwetterzoo-Tipp: Ein Besuch unseres Aquariums bietet sich bei jedem Wetter an, denn hier ist es immer kuschelig warm und die Fische haben eine beruhigende Ausstrahlung…

01Jan.

Elefantös ins neue Jahr gestartet!

Herzlichen Glückwunsch zum 40. Geburtstag, Alexander! Zum Jubelfest am 1. Januar gratulierten die Pfelger Elefantenbulle Alexander mit einer besonderen Überraschung: Sie verschönerten seine Anlage mit einer riesigen 40 aus Tannengrün, Möhren, Obst und Salat. Als besondere und außergewöhnliche Überraschung gab es...

Mehr erfahren

27Dez.

Weihnachtsüberraschung: Sonder-Spar-Eintrittspreis

Zum Ausklang des Weihnachtsfestes haben wir noch eine Extra-Überraschung für dich, deine Familie und Freunde: Unser Zoo-Eintrittspreis wird auf 5 Euro pro Person gesenkt. Vom 27.12. bis zum 30.12.2017 täglich von 9-16 Uhr. Wir wünschen dir eine tierisch schöne Zeit bis zum Jahreswechsel!

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.