17Jan.

Zootier des Jahres 2019

Der Gibbon ist das „Zootier des Jahres 2019“! Auch der Allwetterzoo Münster schützt Gibbons und zwar in unserem Artenschutzprojekt in Kambodscha, dem Angkor Centre for Conservation of Biodiversity (ACCB) und unterstützen daher die Kampagne als Platin-Förderer! Im ACCB haben wir Kappengibbons (Hylobates pileatus) und zwar 5 Männchen und 3 Weibchen. Die Art kommt in Thailand Laos und Kambodscha vor und wird von der IUCN als bedroht eingestuft.

Mehr erfahren

16Jan.

Welche Eigenschaften haben eigentlich Nashörner?

„Als das Nashorn über den Zaun blickte“ heißt das Theaterstück, welches im aktuellen Kinderprogramm des Theater Münster gezeigt wird. Einige der Schauspieler besuchten uns am 15. Januar und erkundigen sich dabei über das Verhalten, Besonderheiten, Eigenheiten und den Artenschutz von Nashörnern und erfahren zudem auch viel über die aktuellen Aufgaben und Ziele der Zoos sowie über die Tiere, die bei uns leben.

Mehr erfahren

11Jan.

Tierische Inventur

Wie schwer ist eine Giraffe? Und wie viele Schildkröten leben im Schildkrötenzentrum? Werden die Fische im Aquarium einzeln gezählt?  Und wie viele Vögel fliegen durch die Freiflughalle im Tropenhaus? Antworten gibt es bei der jährlichen Inventur, die wir einmal im Jahr auch bei unseren tierischen Bewohnern durchführen.

Mehr erfahren

08Jan.

Resümee: „Zahl, was du willst!“

Vom 15. Dezember 2018 bis zum 6. Januar 2019 fand im Allwetterzoo Münster die Marketingaktion „Zahl, was du willst!“ statt. Bereits zum fünften Mal konnten die Zoobesucher im Rahmen dieser Aktion ihren Eintrittspreis selbst bestimmen. Nun zieht die Zooleitung Bilanz: War die Aktion erfolgreich? Wird es eine Neuaflage geben?

Mehr erfahren

02Jan.

Abschied von Elefant Rada

ABSCHIED: Am 27.12.2018 musste die Elefantenkuh RADA aufgrund multipler, altersbedingter Organschäden eingeschläfert werden. Hinzu kam eine schwere Darmentzündung, die trotz intensiver Behandlung durch die Tierärzte über die letzten Wochen nicht beherrschbar war.

Mehr erfahren

21Dez.

Öffnungszeiten an den Feiertagen

Der Allwetterzoo Münster hat an Heilig Abend, Weihnachten, Neujahr und Silvester geöffnet! Am 24. und 31. Dezember gelten Sonderöffnungszeiten. Zudem gibt es in den Weihnachtsferien kostenfreie Ferienführungen...

Mehr erfahren

20Dez.

Lichtblick für bedrohte Schildkröten

Der Allwetterzoo Münster engagiert sich schon seit 15 Jahren für den Schutz von akut vom Aussterben bedrohter asiatischer Schildkrötenarten. Dieses Jahr fällt die Nachzuchtbilanz besonders erfolgreich aus: fast 200 Jungtiere sind geschlüpft...

mehr erfahren

20Dez.

Einzigartig: Familienkarte GOLD

In Kooperation mit dem Institut für Marketing der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) führen wir eine Umfrage für wissenschaftliche Zwecke durch. Durch die Teilnahme hast du die einzigartige Gelegenheit, eine von mehreren Familienkarten GOLD zu ersteigern!

Mehr erfahren

19Dez.

Tierische Weihnachtsgeschenke

...wenn ihr noch auf der Suche nach einer tierisch guten Geschenk-Idee seid, werdet ihr bei uns fündig. Wir haben einiges für Zoofans zu bieten, ob Tierpfleger-Schupperkurs, einen Tag im Allwetterzoo oder ein tolles Buch für Raubkatzen- und Bärenfans. Lasst euch einfach inspirieren.

mehr erfahren

17Dez.

Bedrohte Schildkröten kehren in die Wildnis zurück

Großer Erfolg für den Artenschutz: Die Kampagne „Zootier des Jahres“ hat 2018 mehr als 50.000 Euro für den Schutz der Scharnierschildkröten erbringen können. Diese Mittel gehen nun zwei Projekten zu, die sich um die Rettung der hochbedrohten Gattung bemühen.

mehr erfahren

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.