08Okt.

BASF Coatings GmbH spendet 3.000 Euro für die Aras im Allwetterzoo

Mitarbeiter der Firma Glasurit / BASF überlegten sich eine tolle Spendenaktion zugunsten der Aras im Allwetterzoo Münster. Der Ara-Papagei ist das Logo der Marke Glasurit von BASF. Sie verkauften Plüschpapageien, die aussahen wie das Logo der Marke Glasurit. 2.300 Euro sind mit dem Verkauf zusammen gekommen, die den Aras im Allwetterzoo Münster zugute kommen sollten.

Mehr erfahren

22Sep.

Allwetterzoo erhält hohe Ökoprofit-Auszeichnung für den Elefanten-Bullenstall

NRW Umweltminister Johannes Remmel überreicht Zoodirektor Jörg Adler und Dirk Heese, dem Technischen Leiter des Zoo, die Auszeichnung im Rahmen der Veranstaltung „15 Jahre Ökoprofit“ in der Kategorie Ressourceneffizienz.

Mehr erfahren

08Sep.

NRW-Partner-Zootag 2015 – Freier Eintritt für Jahreskarteninhaber

Schnuppert doch mal rein: Am Sonntag (20.09.) ist NRW-Partner-Zootag. Einmal im Jahr (immer am 3. Sonntag im September) laden die NRW-Partnerzoos die Jahres- und Vereinskarten-Inhaber ein, kostenlos die Partnerzoos kennen zu lernen.

Mehr erfahren

20Aug.

Nachts im Zoo 2015 – Zauberhafte Stimmung trotz Regens

Über 5.500 Menschen haben die besondere abendliche Stimmung im Zoo am 15. August im Rahmen von „Nachts im Zoo“ wieder einmal genossen. Trotz leichtem Regen und Gewitterleuchten flanierten zahlreiche Besucher über beleuchtete Zoo-Wege, beobachteten einen Live-Maler, wurden von Elfen, wunderlichen blauen Wesen, Feuerzauber oder Stelzenläufern überrascht und genossen einfach die besondere elefantastische Stimmung am Elefanten-Park.

Zum Video-Rückblick

15Aug.

Zoo- und Artenschutztage im Allwetterzoo

Am 29. und 30. August 2015 finden die Zoo- und Artenschutztage im Allwetterzoo Münster statt. Hierbei möchten wir den Besuchern die Artenschutzprojekte des Zoos zum Schutz bedrohter Tierarten vorstellen.

Mehr erfahren

30Juli

Törööööö – der Kartenvorverkauf für „Nachts im Zoo“ hat begonnen

Nur noch wenige Tage dann steigt wieder unsere beliebte Zoonacht: Am 15. August werden Allwetterzoo Münster, Pferdemuseum und Robbenhaven die Tore am Abend wieder öffnen. Zwischen 19.30 und 23.30 Uhr heißt es dann: „Nachts im Zoo – Tiere, Lichter, Zauber“. Jetzt neu: Neu: Bequem von zuhause aus im Allwetterzoo-Online-Ticket-Shop Karten kaufen und ausdrucken.

Mehr erfahren

22Juli

Neue Tierart: Würfelnattern bewohnen nun das Aussenterrarium am Aquarium

Sieben Würfelnattern leben gemeinsam mit sechs Strumpfbandnattern im Außenterrarium zwischen Restaurant und Aquarium / Zooschule direkt an unserem Ausgang. In Deutschland zählt die Art zu den seltensten Wirbeltieren.

 

Mehr erfahren

11Juni

Doppeltes Lottchen bei den Krauskopf-Pelikanen

40 Jahre hat es gedauert bis im Allwetterzoo das erste Pelikan-Küken schlüpfte - 2014 war es dann endlich soweit! Das Kleine erfreute Zoomitarbeiter wie Besucher gleichermaßen, konnte man doch sehr gut von der Afrika-Lodge aus die glückliche Familie beobachten. Kaum ein Jahr später brüten die Pelikane auf der Insel vor der Afrika-Anlage erneut, und am 4. Juni verkündeten die Vogel-Pfleger: „Hurra - wir haben ein Küken gesehen und zwar auf dem gleichen Nest wie im letzten Jahr!“

Zum Nachwuchs

08Juni

Sieben auf einen Streich – sensationeller Zuchterfolg bei den Geparden im Allwetterzoo Münster

Ein Wurf mit sieben Geparden ist extrem selten – in der Regel kommen drei bis fünf Jungtiere auf die Welt. So war allen Beteiligten sofort klar: eine erfolgreiche Aufzucht der Sieben ist eine große Herausforderung. Leider musste eines der Jungtiere, das von der Mutter zuletzt nicht mehr versorgt wurde, nun eingeschläfert werden, die anderen 6 kleinen Geparde sind aber wohlauf und entwickeln sich gut.

Zu den Jungtieren

07Mai

Neue WG im Allwetterzoo: Stachelschweine werden Untermieter der Erdmännchen

In Deutschland kann man - soweit uns bekannt ist - das Zusammenleben von Stachelschweinen und Erdmännchen bislang nur im Zoo Heidelberg beobachten. Nun vergesellschaftet auch der Allwetterzoo die beiden Tierarten im Gehege der Erdmännchen.

Mehr erfahren

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.