08März

Nachwuchs bei den Trampeltieren - Wir suchen einen Namen auf Antenne Münster

Am 19. Februar wurde unsere erfahrene Kamelstute Ambrosia wieder Mutter. Am Morgen fanden die Pfleger Mutter und Kind, ein 40 Kilogramm schweres Kamelhengstfohlen, gesund und munter im Stall vor. Nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten, findet der Kleine inzwischen das Euter der Mutter und entwickelt sich prächtig.

Mehr erfahren

22Feb.

Mandrills verlassen den Allwetterzoo - Elfköpfige Gruppe zieht nach Magdeburg

Am 22. wurde die Mandrill-Gruppe im Rahmen des EEP an den Zoo Magdeburg abgegeben. Die farbenprächtige Paviane beziehen dort eine komplett renovierte Anlage.

Mehr erfahren

19Feb.

Seltene Sulawesi-Erdschildkröte schlüpft im Schildkröten-Schutzzentrum

Die seltene, in ihrer Heimat Indonesien vom Aussterben bedrohte Sulawesi-Erschildkröte sorgt für den ersten Nachwuchs im Allwetterzoo in diesem Jahr

Mehr erfahren

15Feb.

Allwetterzoo erneut mit Qualitätssiegel "Ökoprofit Münster" ausgezeichnet

Bereits seit 2001 beteiligt sich der Allwetterzoo wiederholt erfolgreich an der Zertifizierung zum Ökoprofit-Betrieb. Ökoprofit ist eine gemeinsame Aktion der Stadt Münster und weiterer Partner.

Mehr erfahren

09Feb.

Münster plastiktütenfrei - Allwetterzoo plastiktütenfrei

Gemeinsam mit Vertretern von Greenpeace Münster verkündet der Allwetterzoo am 4. Februar den Abschied des Zoos von Plastiktüten und nimmt damit an der Greenpeace-Aktion „Münster plastiktütenfrei“ teil.

Mehr erfahren

22Jan.

Neue E-Bike-Ladestation auf der Sentruper Höhe

„Gemeinsam für den Klimaschutz!“ lautet das Motto von Allwetterzoo Münster und LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium. Am Donnerstag, 21. Januar eröffneten sie gemeinsam die neue E-Bike-Ladestation. Sie befindet sich am Fahrradständer zwischen Zoo und LWL-Museum und ist das erste gemeinsame Projekt in Sachen Klimaschutz.

Mehr erfahren

06Jan.

„Wildlife Photographer of the Year“ im Pferdemuseum

Eine perfekte Aufnahme verlangt Naturfotografen einiges ab. Mit ihren Kameras sind sie häufig monatelang unterwegs, um bei eisiger Kälte, in tropischer Hitze oder in den Tiefen des Ozeans nach unzähligen Stunden der Vorbereitung und des Wartens in genau dem richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken. Doch die Mühe wird belohnt: Jedes Jahr werden die besten Fotos vom Natural History Museum London mit dem Preis „Wildlife Photographer of the Year“ geehrt.

Mehr erfahren

27Nov.

Fünf Neuzugänge: Junges Timberwolf-Quintett lebt jetzt im Kinder- und Pferdepark

In der Wolfsanlage im Kinder- und Pferdepark ist ordentlich was los! Fünf junge, männliche Timberwölfe haben seit einigen Wochen die Anlage bezogen und toben nun munter durch die Gegend. Näher kennengelernt haben sich die Fünf erst im Allwetterzoo in Münster.

Mehr erfahren

28Okt.

Fatima ist nach längerer Krankheit verstorben

Gorilla-Weibchen „Fatima“, 43 Jahre alt, ist nach längerer Krankheit am Montag, 26. Oktober 2015 verstorben. Ihr Zustand hatte sich in den letzten Tagen deutlich verschlechtert, so dass eine Behandlung nicht mehr möglich war.

Mehr erfahren

08Okt.

BASF Coatings GmbH spendet 3.000 Euro für die Aras im Allwetterzoo

Mitarbeiter der Firma Glasurit / BASF überlegten sich eine tolle Spendenaktion zugunsten der Aras im Allwetterzoo Münster. Der Ara-Papagei ist das Logo der Marke Glasurit von BASF. Sie verkauften Plüschpapageien, die aussahen wie das Logo der Marke Glasurit. 2.300 Euro sind mit dem Verkauf zusammen gekommen, die den Aras im Allwetterzoo Münster zugute kommen sollten.

Mehr erfahren

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.