22. März 2019

Ein Stück Nordsee im Allwetterzoo Münster

Auszubildende des Maler- und Lackiererhandwerks dürfen ihre kreativen Ideen im Allwetterzoo an die Wand bringen

Wie aus einer tristen, grauen Wand eine Nordseelandshaft wird mit heimischer Tier- und Pflanzenwelt, dazu sollten sich die Schülerrinnen und Schüler des Adolph-Kolping-Berufskolleg Gedanken machen. Die daraus entwickelten Ideen wurden heute im Allwetterzoo von allen beteiligten Auszubildenden des Maler- und Lackierhandwerks präsentiert. Entstanden sind tolle, thematisch gut ausgearbeitete Gestaltungsideen, die mit viel Liebe zum Detail von der ersten Handskizze bis hin zum finalen Graphikentwurf ausgearbeitet worden sind. Bereits im Winter 2018 fand die erste Vorortbegehung im Allwetterzoo statt und bis Ende Mai sollen die dekorativen Gestaltungsideen an die Wand gebracht werden.

Die Schüler stellen ihre Ideen im Allwetterzoo vor

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.