3. September 2018

Herzlich willkommen im Allwetterzoo!

Im Allwetterzoo ist eine neue Art angekommen: Der Dumeril Querzahnmolch (Ambystoma dumerilii) gehört zu den am stärksten bedrohten Amphibienarten und ist eventuell schon in der freien Natur ausgestorben.

Ähnlich wie das Axolotl kommt er natürlicherweise nur als Dauerlarve vor und pflanzt sich auch ohne Umwandlung als Larve fort. Er kommt nur im mexikanischen Pátzcuaro-Gebirgssee vor und ist hier durch zu starke Nutzung durch den Menschen, die sinkende Wasserqualität und durch eingesetzte Raubfische stark bedroht. Bei uns werden die Tiere erst einmal hinter den Kulissen gehalten, sollen aber später nicht nur zu sehen sein, sondern bei uns auch gezüchtet werden.

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.