25,00 €

Buntspecht
Dohle
Eichhörnchen
Eisvogel
Elster
Graureiher
Heimchen
Mehlwürmer
Riesenstabschrecke
Spatz
Stockente
Teichfrosch

75,00 €

Anemonenfisch
Austernfischer
Balistar
Bartagame
Blattschneiderameise (Kolonie)
Brahma-Huhn
Diademseeigel
Einsiedlerkrebs
Fasantauben
Gebirgslori
Grüne Baumeidechse
Hausmeerschweinchen
Kampfläufer
Kardinalbarsch
Kurzohr-Rüsselspringer
Lachender Hans
Malaienhuhn
Mandarinfisch
Nilflughund
Pacu
Pagodenstar
Paletten-Doktorfisch
Pfeilgiftfrosch
Purpurtangare
Putzerlippfisch
Röhrenaal
Säbelschnäbler
San-Francisco-Strumpfbandnatter
Schnepfenmesserfisch
Seepferdchen
Sonnenvogel
Stachelschwanzskink
Stelzenläufer
Straußwachtel
Sumpfmeerschweinchen
Süßwasser-Stechrochen
Süßwassernadel
Türkei-Stachelmaus
Türkisblauer Zwergtaggecko
Vogelspinne
Webervogel
Würfelnatter
Zitronen-Segelflossen-Doktorfisch
Zwergmaus
Zwergsäger

100,00 €

Fidschileguan
Gila-Krustenechse
McCords Schlangenhalsschildkröte
Ouessantschaf
Schwarzer Schwan
Sternschildkröte
Zwerggleitbeutler
Zwergziege

125,00 €

Erdmännchen
Flamingo
Halsbandpekari
Kea
Königspython
Kronenkranich
Mandschurenkranich
Muntjak
Rothaubenturako
Tigerpython
Zwergseidenäffchen

175,00 €

Grünarassari
Kaiman
Kapuziner
Nasenbär
Nashornleguan
Pelikan
Rotscheitelmangabe
Schwarzstorch
Springtamarin
Stachelschwein
Warzenschwein
Weißstorch

Der Weißstorch ist eng mit den Menschen verbunden. Meist brütet er auf Hausdächern, Schornsteinen und Strommasten in mensch­lichen Sied­lungen. Im Volksmund Adebar oder Klapperstorch genannt, wird er als Glücksbringer, Fruchtbarkeitssymbol und Frühjahrsbote gern gesehen. Sein Klappern zur Begrüßung des Partners am Horst, aber auch zur Abwehr fremder Artgenossen, mit weit nach hinten geworfenem Hals und Kopf ist ein beeindrucken­des „Hörschauspiel“. Störche leben in den gemäßigten Regionen und im Süden Euro­pas, in Nordafrika, Süd- und Ostasien.

Ende August ziehen die europäischen Störche truppweise und Aufwinde ausnutzend entweder westlich über Gibraltar nach Westafrika oder östlich über den Bosporus teil­weise sogar bis nach Südafrika. Ornithologen sprechen von West- und Oststörchen und ziehen eine Zugscheide, die von den Niederlanden über Thüringen bis nach Öster­reich verläuft.

Ende März, Anfang April kehren die Weißstörche aus dem afrikanischen Winterquartier zurück. Meist trifft das Männchen zuerst ein und besetzt in der Regel den Horst des Vorjahres. Das Weibchen kommt gewöhnlich einige Tage später. Nach Renovierung und Ausbau des Nestes, das einige Zentner wiegen kann, kommt es zur Paarung. Im Abstand von zwei Tagen werden die Eier gelegt und etwa 32 Tage von beiden Part­nern bebrütet. Die Anzahl der Jungen, die letztendlich ausfliegen, ist vom Futteran­gebot des jeweiligen Jahres abhängig. In „guten Storchenjahren“ werden bis zu 5 Junge aufgezogen. In „schlechten“ wird schon einmal ein Nesthäkchen aus dem Horst geworfen, um den Geschwistern das Überleben zu sichern. Im Zoo kommen meist alle Nestlinge durch.

Im Allwetterzoo Münster sorgen die Weiß­störche seit vielen Jahren regelmäßig für Nachwuchs. Beinahe 20 der im Zoo ge­schlüpften Jung­störche zogen inzwischen mit ihren „freien“ Artgenossen im Herbst gen Süden. Über ihren Verbleib ist bislang nichts bekannt geworden - wir gehen davon aus, daß sie die Wildpopulation vergrößert haben.

Zweifarbtamarin
Zwergotter

250,00 €

Annam-Bachschildkröte
Bartkauz
Faultier
Goldenes Löwenäffchen
Goldkopf-Scharnierschildkröte
Gürteltier
Kugelgürteltier
Pinguin
Prinz-Alfred Hirsch
Shetlandpony
Springbock
Strauß
Südvietnamesische Scharnierschildkröte
Sulawesi Erdschildkröte
Zhous Scharnierschildkröte
Zwergesel

300,00 €

Dülmener Pony
Gänsegeier
Gnu
Guereza
Islandpferd
Katta
Mönchsgeier
Mongolenpony
Posavina Pferd
Sekretär
Urwildpferd
Wasserbock
Wolf
Zebra

400,00 €

Ameisenbär
Bongo
Elenantilope
Goldkatze
Trampeltier
Vari

750,00 €

Gaur
Malaienbär

1.000,00 €

Gepard
Kegelrobbe

1.500,00 €

Giraffe

2.500,00 €

Gorilla
Leopard
Löwe
Orang-Utan
Tiger

3.500,00 €

Breitmaulnashorn

4.000,00 €

Asiatische Elefantenkuh

5.000,00 €

Asiatischer Elefantenbulle

Patenschaft übernehmen

25,00 €
75,00 €
100,00 €
125,00 €
175,00 €
250,00 €
300,00 €
400,00 €
750,00 €
1.000,00 €
1.500,00 €
2.500,00 €
3.500,00 €
4.000,00 €
5.000,00 €
 
 

Wenn Sie eine Patenschaft verschenken, benötigen wir die vollständige Anschrift des zu Beschenkenden, um ihn zum Patentag einladen zu können.

 

Flyer Patenschaften

Hier downloaden

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.