25,00 €

Buntspecht
Dohle
Eichhörnchen
Eisvogel
Elster
Graureiher
Heimchen
Mehlwürmer
Riesenstabschrecke
Spatz
Stockente
Teichfrosch

75,00 €

Anemonenfisch
Austernfischer
Balistar
Bartagame
Blattschneiderameise (Kolonie)
Brahma-Huhn
Diademseeigel
Einsiedlerkrebs
Fasantauben
Gebirgslori
Grüne Baumeidechse
Hausmeerschweinchen
Kampfläufer
Kardinalbarsch
Kurzohr-Rüsselspringer
Lachender Hans
Malaienhuhn
Mandarinfisch
Nilflughund
Pacu
Pagodenstar
Paletten-Doktorfisch
Pfeilgiftfrosch
Purpurtangare
Putzerlippfisch
Röhrenaal
Säbelschnäbler
San-Francisco-Strumpfbandnatter
Schnepfenmesserfisch
Seepferdchen
Sonnenvogel
Stachelschwanzskink
Stelzenläufer
Straußwachtel
Sumpfmeerschweinchen
Süßwasser-Stechrochen
Süßwassernadel
Türkei-Stachelmaus
Türkisblauer Zwergtaggecko
Vogelspinne
Webervogel
Würfelnatter
Zitronen-Segelflossen-Doktorfisch
Zwergmaus
Zwergsäger

100,00 €

Fidschileguan
Gila-Krustenechse
McCords Schlangenhalsschildkröte
Ouessantschaf
Schwarzer Schwan
Sternschildkröte
Zwerggleitbeutler
Zwergziege

125,00 €

Erdmännchen
Flamingo
Halsbandpekari
Kea
Königspython
Kronenkranich
Mandschurenkranich
Muntjak
Rothaubenturako
Tigerpython
Zwergseidenäffchen

175,00 €

Buntmarder
Grünarassari
Kaiman
Kapuziner
Nasenbär
Nashornleguan
Pelikan
Rotscheitelmangabe
Schwarzstorch
Springtamarin
Stachelschwein
Warzenschwein
Weißstorch
Zweifarbtamarin
Zwergotter

250,00 €

Annam-Bachschildkröte
Bartkauz
Faultier
Goldenes Löwenäffchen
Goldkopf-Scharnierschildkröte
Gürteltier
Kugelgürteltier
Pinguin
Prinz-Alfred Hirsch
Shetlandpony
Springbock
Strauß
Südvietnamesische Scharnierschildkröte
Sulawesi Erdschildkröte
Zhous Scharnierschildkröte
Zwergesel

300,00 €

Dülmener Pony
Gänsegeier
Gnu
Guereza
Islandpferd
Katta
Mönchsgeier
Mongolenpony
Posavina Pferd
Sekretär
Urwildpferd
Wasserbock
Wolf
Zebra

400,00 €

Ameisenbär
Bongo
Elenantilope
Goldkatze
Trampeltier
Vari

750,00 €

Gaur
Malaienbär

1.000,00 €

Gepard
Kegelrobbe

1.500,00 €

Giraffe

2.500,00 €

Gorilla
Leopard
Löwe

Beim Löwen erübrigt sich eine bis ins letzte Detail gehende Beschreibung seines Äußeren, da wohl jeder schon einmal einen Löwen, zumindest auf einem Bild, gesehen hat. Das hervorstechende Merkmal der Männchen ist die prächtige Kopfmähne, die sich von Individu­um zu Individuum unterschiedlich stark in einer Bauchmähne fortsetzt. Mit einer Körperlänge von bis zu 1,90 m ist der Löwe nach dem Sibirischen Tiger die zweitgrößte Katze.

Löwen bewohnen offene Steppen, lichte Trockenwälder und steinige Halbwüsten bis zu einer Höhe von 3500 m. Sie kommen vorwiegend in Afrika südlich der Sahara und mit nur noch wenigen, sehr bedrohten Exemplaren in Vorderindien vor. Stets meidet der Löwe dichte Wälder.

Im Gegensatz zu den meisten Katzen lebt der Löwe gesellig in großen Verbänden, denen 2 bis 5 erwachsene Männchen und 10 bis 15 Weibchen und deren Jungtiere angehören. Die Weibchen bleiben in der Regel ihr Leben lang in der Gruppe. Heranwachsende Männchen werden von den alten „Katern“ aus dem Rudel vertrieben und schließen sich zu „Junggesellenrudeln“ zusammen, bis sie selbst die Führung in einer gemischten Gruppe übernehmen. Alternde, abgeschlagene Löwen leben als Einzelgänger.

In den großen Schutzgebieten Afrikas gelten die Bestände des Löwen noch als gesichert, doch außerhalb der Schutzgebiete, vor allem in Indien, gehen die Zahlen überall zurück. Eine Unterart des Löwen, der nordafrikanische Berberlöwe (Panthera leo leo), ist bereits ausgerottet worden. Das letzte Exemplar wurde 1920 in Marokko erschossen.

Löwen erreichen in Zoos ein Höchstalter von etwa 29 Jahren.

Im Allwetterzoo hatte es 2003 nach rund 21 Jahren erstmalig wieder Nachwuchs bei den Löwen gegeben. „Zeta“ und „Jarah“, beide fünf Jahre alt, waren erst Anfang 2003 aus einem dänischen Löwenpark bzw. aus dem Zoo von Amsterdam nach Münster umgezogen. Sie wurden schnell „ein Paar“. Am 6. September 2007 wurden „Zeta“ und „Jarah“ bereits zum vierten Mal Eltern. Mittlerweile lebt nur noch ein weibliches Jungtier „Tahama“ mit seinen Eltern im Allwetterzoo. Die anderen wurden an andere Zoos in Deutschland und Europa abgegeben. Eine weitere Zucht wird derzeit durch die Gabe von Hormonimplantaten verhindert.

Orang-Utan
Tiger

3.500,00 €

Breitmaulnashorn

4.000,00 €

Asiatische Elefantenkuh

5.000,00 €

Asiatischer Elefantenbulle

Patenschaft übernehmen

25,00 €
75,00 €
100,00 €
125,00 €
175,00 €
250,00 €
300,00 €
400,00 €
750,00 €
1.000,00 €
1.500,00 €
2.500,00 €
3.500,00 €
4.000,00 €
5.000,00 €
 
 

Wenn Sie eine Patenschaft verschenken, benötigen wir die vollständige Anschrift des zu Beschenkenden, um ihn zum Patentag einladen zu können.

 

Flyer Patenschaften

Hier downloaden

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.