Krall' dir deine Jahreskarte

365 Tage Vielfalt begegnen und Grosses erleben

Erstehe hier und jetzt Deine Jahreskarte. Klicke auf „Hier geht es zur Jahreskarte“ und fülle das Antragsformular aus. Nach dem Ausfüllen erhaltet Ihr alle Weiteren Infos, wie und wo Ihr Eure neue Jahreskarte abholen und aktivieren könnt.

HINWEIS: Es handelt sich hier nur um Neuanmeldungen. Es ist hier keine Verlängerung für bestehenden Jahreskarten möglich. Dafür wendet Euch bitte direkt an unser Team per Mail an jahreskarte@allwetterzoo.de

 

Um unsere Artenschutzprojekte international und in der Heimat sowie vor Ort im Allwetterzoo noch weiter ausbauen zu können, erheben wir seit dem 01. Januar 2021 den freiwilligen Artenschutz-Euro. Bei erwerb von Jahreskarten sind das pro Karte fünf Euro insgesamt. Möchtest du diesen Beitrag nicht zahlen, so kannst du ihn im weiteren Bestellprozess einfach entfernen.

Mehr zum Thema Artenschutz

Vorteile einer Allwetterzoo-Jahreskarte

  • Du kannst den Allwetterzoo an 365 Tagen besuchen.
  • Die Karte gilt ab Kaufdatum, Gutscheine ab Einlösetag 365 Tage - die Gültigkeit bezieht sich nicht auf ein Kalenderjahr.
  • Du erhältst Vergünstigungen auf die Parkgebühr.
  • Schneller Einlass: Mit der Jahreskarte kannst du eventuelle Wartezeiten an der Kasse umgehen und direkt nach Vorzeigen der Karte bei den Ordnern den Zoo betreten.
  • Alle Veranstaltungen, die während den normalen Öffnungszeiten stattfinden, sind im Preis inbegriffen: u.a.  Galaktischer Tag, Tierische Aktionstage wie Tiger- und Pinguintag, Ostern, Nikolaus.
  • Andere Zoos entdecken: Mit der Jahreskarte bekommst du ganzjährig ermäßigten Einlass in alle NRW-Partnerzoos.
  • Am NRW-Zootag, jährlich der 3. Sonntag im September, kannst du alle NRW-Zoos sogar kostenfrei besuchen.
  • Beim Besuch des Freizeitparks Fort Fun bekommst du 50% Rabatt auf den Tageseintritt.
  • Beim Besuch des Königlichen Burgers's Zoos in Arnheim bekommst du 25 % Rabatt auf den Tageseintritt.

Parken am Allwetterzoo

Digital und schrankenlos

Auf der Parkfläche vom Allwetterzoo Münster und dem LWL-Museum für Naturkunde erfasst eine Kamera die Kfz-Kennzeichen der ein- und ausfahrenden Fahrzeuge. Die Bezahlung erfolgt entweder an den Kassen am Zoo-Eingang sowie Zoo-Shop, per Handy oder online. Letzteres ist sogar bis zu 48 Stunden nach Beendigung des Parkvorgangs noch möglich. Zudem stehen auf dem Parkplatz mehrere Kassenautomaten, an denen mittels Kennzeicheneingabe die Gebühren bezahlt werden können. So werden am Ende keine Parkmünzen mehr benötigt. Bereits auf Vorrat erworbene Parkmünzen können an der Zoo-Kasse sowie im -shop gegen einen Voucher getauscht werden.

Hinweis: Die ersten 30 Minuten parken sind nicht kostenpflichtig. Somit ist es sehr viel unkomplizierter, wenn Ihr Personen nur zum Zoo bringen oder abholen wollt, bzw. Gutscheine, Tickets und Jahreskarten an der Kasse kaufen möchtet.

Mehr Infos