Schnupperkurse

Den Allwetterzoo einmal anders erleben

Nicht nur hinter die Kulissen schauen, sondern richtig eintauchen in den Alltag des Allwetterzoo Münster. Das und vieles mehr erwartet die Teilnehmer eines „Schnupperkurses“.

Wechsel die Seiten und hilf unseren Tierpflegekräften tüchtig bei ihren täglichen Aufgaben. Dabei bist du den Tieren ganz nah und wirst sie versorgen und pflegen. So erfährst du, was unser Team im Allwetterzoo hinter den Kulissen leistet.

180 Minuten Teil des Teams
Mit unserem Schnupperkurs kannst du unseren Tierpflegekräften volle drei Stunden über die Schultern schauen und natürlich auch bei der Arbeit mithelfen. Schweiß und schmutzige Hände werden mit intensiven Eindrücken belohnt, die sonst niemand bekommt. Du hilfst dabei die Reviere zu reinigen, das Futter zuzubereiten und zu verteilen. Je nach Revier kommst du unseren Tieren dabei besonders nahe – vereinzelt sogar auf Tuchfühlung. Und damit du auch über diesen einmaligen Tag hinaus etwas mit nach Hause nehmen kannst, machen wir von deinem Arbeitseinsatz Fotos, die dich auch in Jahren noch an dieses besondere Erlebnis erinnern.

Terminauswahl

Folgende Schnupperkurse bieten wir für Euch in diesem Sommer/Herbst 2022 an

10. Oktober (Montag) Afrika (Giraffen, Pferde- und Kinderpark und Afrika WG) - Ausverkauft
18. Oktober (Dienstag) Affen - Ausverkauft
26. Oktober (Mittwoch) Kegelrobben und Pinguine - Ausverkauft
3. November (Donnerstag) Raubtiere (Bären, Katzen, Hunde)
14. November (Montag) Afrika (Giraffen, Pferde- und Kinderpark und Afrika WG)
15. November (Dienstag) Affen
23. November (Mittwoch) Kegelrobben und Pinguine

Einmalige Einblicke in Aquarium und Schildkrötenstation:

Ein Tag als Tierpfleger in unserem Artenschutz und KlimaCampus können wir leider nicht anbieten. Dafür aber eine exklusive Führung. Neben dem Aquarium geht es dann für Euch auch in das Internationale Zentrum für Schildkrötenschutz (IZS), in das normalerweise keine Besucher hineindürfen. Es handelt sich beim IZS um ein weltweit bekanntes und anerkanntes Zentrum zum Erhalt und zur Zucht von stark bedrohten Asiatischen Schildkröten. Einige unserer Exemplare sind dabei so selten, bzw. vom Aussterben bedroht, dass sie nur von Asiatischen Wochenmärkten bekannt sind.

Die Führung geht rund 2 Stunden, kostet 250,00€ und gibt es nur für max. 2 Personen.

Der nächsten Termine für diesen einmaligen Einblick sind am  11. Oktober sowie am 29. November.

Ein kleines Geschenk für deine Hilfe
Für dein Mitwirken erhält du außerdem einen Gastro-Gutschein, damit du deinen Tierpflege-Tag im Allwetterzoo bei einem Kaffee oder Kaltgetränk Revue passieren lassen kannst. 

Welche Reviere wir im Angebot haben und alle weiteren Informationen sagen wir dir jederzeit gerne. Damit alles reibungslos klappt, benötigen wir die Anmeldung für deinen Tierpflege-Tag spätestens drei Wochen vor deinem Besuch.

Kontakt und Rahmenbedingungen
Dauer und Kosten (* außer Elefanten): 180 Minuten, 250,00 Euro pauschal inkl. Eintritt + Fotos + Aramark Gutschein. Den Anweisungen des Zoopersonals ist unbedingt Folge zu leisten – zu deiner, ihrer und der Sicherheit der Tiere. Bei Zuwiderhandlung kann es zum Abbruch der Aktion kommen.
Maximale Personenanzahl: 2 Personen, ab 16 Jahren

 

Anmeldungen und Rückfragen an

Dr. Nicole Kirmse

Beratung und Anmeldung: montags bis donnerstags von 13.30 bis 15.30 Uhr

 +49 251 8904-360
 kirmse@allwetterzoo.de

Hast du und deine Familie oder Freunde keine Lust euch die Hände schmutzig machen? Ihr wollt aber dennoch exklusive Einblicke hinter die Kulissen erhalten? Dann empfehlen wir euch unsere Themenführungen mit animalischen Highlights.