Auf den Spuren von Bob und Bodo

Baggerfahren auf der Baustelle im Allwetterzoo Münster

Es ist kein Geheimnis, dass mitten im Allwetterzoo Münster etwas wundervolles entsteht. Bereits im kommenden Jahr wird unsere neue Meranti-Halle eröffnet werden. Dann kann jeder Besucher die einmalige tropische Vielfalt, bestehend aus Tieren und Pflanzen, auf mehreren Ebenen erleben. Bis es so weit ist, müssen noch viele Arbeiten auf der Baustelle beendet werden. Aber wir bieten euch exklusiv am ersten Adventswochenende etwas ganz Besonderes.

All die großen und kleinen Baumeisterinnen und Baumeister können sich am 27. Und 28. November 2021 den Traum vom Baggerfahren erfüllen. Und das nicht irgendwo, sondern mitten auf der größten Baustelle, die der Allwetterzoo Münster jemals hatte.

Großer Bagger

Kleiner Bagger

Betreten der Baustelle erwünscht

Mit euch bringen wir Bewegung ins Erdreich. Wer schon immer einmal davon geträumt hat, einen echten Bagger zu bedienen, für den haben wir das ultimative Erlebnis. Mitten auf unserer Baustelle der Meranti-Halle kann jeder von euch zeigen, wie viel „Bauarbeiter*In“ in jedem einzelnen steckt. Egal ob 22 Tonnen oder „nur“ 5 Tonnen Bagger – last dem Kind in euch freien Lauf.

Unterstützt werden wir bei der Aktion von dem Lohnunternehmen Milte, dass werktags dafür Sorge trägt, dass unsere Meranti-Halle wächst und gedeiht. Ihnen haben wir es auch zu verdanken, dass der Erlös jeder Baggerfahrt unserer Meranti-Halle zugutekommt.

Alle, die mindestens zwölf Jahre alt sind, dürfen den Bagger führen. Eine Session dauert 20 Minuten. In diesem Zeitfenster enthalten ist auch eine kurze Einführung in die Maschine. Teilnehmer*Innen finden sich 10 Minuten vor ihrem Zeitfenster am Treffpunkt Bärenhaus ein, dort wo sonst die Zooführungen stattfinden. Der Bagger steht auf der Baustelle der Meranti-Halle. Aus diesem Grund empfehlen wir das Tragen von geeignetem Schuhwerk, das auch schmutzig werden darf.

Alle Baggerführer*Innen müssen die 3G-Regeln erfüllen. Der Zooeintritt ist in den Kosten nicht mit inbegriffen und muss extra bezahlt werden.