Veranstaltungen


Zooführung für KinderIm Allwetterzoo finden auch Veranstaltungen statt. Unser Programm bietet Ferienführungen für Kinder am Tag und im Sommer auch am Abend sowie hin und wieder Führungen zu besonderen Anlässen. Es gibt spezielle Angebote für Kindergeburtstage, Unterricht in der Zooschule und Kurse in der Forscherwerkstatt.

Mehr über die Veranstaltungen in unserem Zoo erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

 

Zootage mit stark ermäßigtem Eintritt

25. + 26. April / 27. + 28. Juni / 29. + 30. August

 

 

Weltgarten des "Eine Welt Netz NRW" auf der Wiese bei den Tigern vom 26. April bis Mitte Oktober

Interaktive Ausstellung zum Thema Eine Welt, Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Der Besuch ist für Zoobesucher kostenfrei. Zusätzlich zur permanenten Ausstellung stellen Eine Welt- und Umwelt-Gruppen aus Münster und dem Münsterland sich und ihre Arbeit im wöchentlichen Wechsel vor. Ein spezielles Programm für Schulklassen aller Altersstufen ist im Vorfeld beim Eine Welt Netz NRW buchbar. Mehr Informationen hierzu gibt es demnächst hier oder beim Eine-Welt-Netz NRW, Kontakt: charlotte.schlueter@eine-welt-netz-nrw.de



 

Nachts im Zoo am 15. August

An diesem Abend werden Allwetterzoo, Robbenhaven und Pferdemuseum ausnahmsweise von 19.30 - 23.30 Uhr geöffnet sein. Informationen zum Programm und Kartenvorverkauf finden Sie demnächst an dieser Stelle. Impressionen von der Zoonacht am 6. September 2014 finden Sie hier.

 

Zoo- und Artenschutztage im Allwetterzoo am 29. und 30. August

Am 29. und 30. August finden die Zoo- und Artenschutztage im Allwetterzoo Münster statt. Hierbei möchten wir den Besuchern die Artenschutzprojekte des Zoos zum Schutz bedrohter Tierarten vorstellen. Im Fokus stehen dabei u. a. der Goldkopflangur in Vietnam (Cat Ba Langur Conservation Project), eine der am stärksten bedrohten Affenarten der Welt, und das Angkor Centre for Conservation of Biodiversity (ACCB) in Kambodscha.
An beiden Tagen werden kommentierte Fütterungen und kostenlose Zooführungen zum Thema Artenschutz angeboten. Am 30. August wird es zudem ein Aussteller-Forum auf dem Landois-Platz geben, wo sich Besucher über die verschiedenen Artenschutzaktivitäten des Allwetterzoos und über die Arbeit verschiedener Gruppen, Organisationen und Vereine im Bereich Natur, Umwelt und nachhaltige Entwicklung informieren können.

Folgende Organisationen und Vereine nehmen an der Veranstaltung teil:
• Amt für Grünflächen und Umweltschutz
• Berggorilla & Regenwald Direkthilfe
• Biologische Station Rieselfelder Münster e.V.
• Eine Welt Netz NRW e.V.
• Hauptzollamt Münster
• Kreisimkerverein Münster
• SAVE Wildlife Conservation Fund
• Stiftung Artenschutz
• Westfälische Gesellschaft für Artenschutz e.V. (WGA)

Highlight am Artenschutzsonntag ist die Aufführung des Theaterstücks „Rettet die Languren“ durch die Kinder- und Jugendgruppe der Amateurbühne Münster-Ost e.V. . Ein Bücherflohmarkt und Bastelaktionen für Kinder machen das bunte Familienwochenende komplett.

Im Rahmen der Zootage gelten an diesem Wochenende zudem stark reduzierte Eintrittspreise.

Falls Sie jetzt schon Fragen zum Artenschutz haben, können Sie sich gerne an unsere Kuratorin für in situ Artenschutz Dr. Martina Raffel, raffel@allwetterzoo.de, wenden oder Sie informieren sich auf unserer Internetseite.

 

 

NRW-Partner-Zootag am 20. September

Immer am dritten Sonntag im September laden wir zum NRW-Partner-Zootag ein. Inhaber einer Allwetterzoo-Jahreskarte erhalten an diesem Tag freien Eintritt in unseren 10 NRW-Partnerzoos. Die Karteninhaber der Partnerzoos sind selbstverständlich ebenfalls in den Allwetterzoo an diesem Tag eingeladen. Unsere Partnerzoos sind Zoo Aachen, Zoo Bochum, Zoo Dortmund, Zoo Duisburg, Aquazoo Düsseldorf, ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen, Zoo Köln, Zoo Krefeld, Naturzoo Rheine und Zoo Wuppertal.

 

 

"Besser ein Elefantengedächtnis als ein Spatzenhirn!"

Führungen zum Thema Gedächtnistraining
Angelika Roland, langjährige Zooschullehrerin und zertifizierte, ganzheitliche Gedächtnistrainerin, bietet einen besonderen Zoo-Rundgang an. Trainieren Sie dabei Ihr Gedächtnis durch kurzweilige Übungen an den Tiergehegen und erfahren Sie nebenbei Wissenswertes über Zootiere. An frischer Luft und bei leichter Bewegung aktivieren Sie Ihre geistigen Fähigkeiten und steigern Ihre Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit. Der Rundgang ist für alle Menschen von 8 bis 99 Jahren geeignet und dauert etwa 90 Minuten.

 

Termine in 2015: 17. Januar 7. März | 2. Mai | 4. Juli  | 29. August  | 7. November 

 

Kosten: 6 Euro für Erwachsene, 4 Euro für Kinder, jeweils zuzügl. zum Zooeintritt.
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.gedaechtnistraining-muenster.de

 


  

Folge uns auf:

Follow us - Twitter Facebook - Fan werden MySpace - Become a Friend Youtube
Share |