Veranstaltungen


Zooführung für KinderIm Allwetterzoo finden auch Veranstaltungen statt. Unser Programm bietet Ferienführungen für Kinder am Tag und im Sommer auch am Abend sowie hin und wieder Führungen zu besonderen Anlässen. Es gibt spezielle Angebote für Kindergeburtstage, Unterricht in der Zooschule und Kurse in der Forscherwerkstatt.

Mehr über die Veranstaltungen in unserem Zoo erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

 

Geburtstagsfeier Prof. Hermann Landois am 19. April

Anlässlich des 180. Geburtstages von Zoogründer Prof. Hermann Landois laden Allwetterzoo Münster und LWL Musuem für Naturkunde gemeinsam zu einer Geburtstagsparty ein. Denn Prof. Landois eröffnete 1875 den Westfälischen Zoologischen Garten Münster und wenig später das Naturkundemuseum Münster, das damals zum Zoo gehörte. Als besonderes Geburtstagsgeschenk an alle Zoobesucher gelten an diesem Tag im Allwetterzoo

 

Ermäßigte Eintrittspreise: 9,90 Euro zahlen Erwachsene und 4,90 Euro Kinder.

11.00 - 12.45 Uhr    Fahrradexkursion Prof. Landois in Münster; Start: Dom // Ziel: LWL Museum für Naturkunde
13.00 - 14.00 Uhr   Begrüßung und Filmvorführung im Planetarium
14.00 - 14.45 Uhr    Geführter Rundgang durch die Landois-Ausstellung; LWL-Museum für Naturkunde
15.00 Uhr      Anschneiden der Geburtstagstorte mit Zoodirektor Jörg Adler und "Prof. Landois"; Landois-Platz im Allwetterzoo
15.15 - 16.00 Uhr   Foto-Aktion mit Prof. Landois am Landois-Denkmal; Landois-Platz im Allwetterzoo
17.00 - 18.00 Uhr   Vortrag "Von Landois bis heute" mit Dr. Karl Kaiser, ehemaliger Kurator im Allwetterzoo; Ort: Kleiner Vortragsraum im LWL Museum für Naturkunde
11.00 - 18.00 Uhr   Mitmach-Aktionen für Kinder; LWL Museum für Naturkunde

 

Programm als PDF zum Download. Weitere Infos finden Sie auch auf der Seite des LWL-Museums.

 

 

Zootage mit stark ermäßigtem Eintritt

25. + 26. April / 27. + 28. Juni / 29. + 30. August

 

 

Weltgarten des "Eine Welt Netz NRW" auf der Wiese bei den Tigern vom 26. April bis Mitte Oktober

Interaktive Ausstellung zum Thema Eine Welt, Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Der Besuch ist für Zoobesucher kostenfrei. Zusätzlich zur permanenten Ausstellung stellen Eine Welt- und Umwelt-Gruppen aus Münster und dem Münsterland sich und ihre Arbeit im wöchentlichen Wechsel vor. Ein spezielles Programm für Schulklassen aller Altersstufen ist im Vorfeld beim Eine Welt Netz NRW buchbar. Mehr Informationen hierzu gibt es demnächst hier oder beim Eine-Welt-Netz NRW, Kontakt: charlotte.schlueter@eine-welt-netz-nrw.de

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 26. April statt.

 

 

Pinguintag im Allwetterzoo Münster am 15. Mai
An diesem Tag dreht sich bei uns alles um das Thema "Pinguine". Im Allwetterzoo leben Brillenpinguine, die aus Südafrika stammen. Am Pinugintag erfahren Sie, wie die Pinguine bei uns leben. Sie lernen die Pfleger kennen, können einen Blick in die Futterküche werfen oder erfahren Einzelheiten über den Lebensraum der Brillenpinguine in Südafrika und über Schutzprojekte, die auch von uns unterstützt werden. Selbstverständlich wird es auch ein Spaßprogramm für Jung und Alt geben, mit dem auch Sie die Brillenpinguine in Südafrika unterstützen können...
Das Programm ist im Zooeintritt enthalten und somit kostenfrei. Lediglich für das Bastelprogramm freuen wir uns über eine kleine Spende. Diese fließt zu 100% in das vom Allwetterzoo unterstütze Pinguinprojekt in SANCCOB, Südafrika. Hier das Programm in der Übersicht - Änderungen vorbehalten:

 

Rahmenprogramm

10.30 - 11.30 Uhr    Kostenlose Zooführung zum Thema "Tiere im und am Wasser" (Schwerpunkt Pinguine)
12.00 - 15.00 Uhr   Das ZooMobil informiert über Pinguine
11.00 - 16.00 Uhr    Bastelaktion zum Thema Pinguine für Kinder ab 3 Jahren

 

 

Tierisches Programm

11.30 - 11.45 Uhr    Kegelrobbentraining
11.45 - 12.00 Uhr   Pinguinfütterung
12.00 - 12.30 Uhr     Tierpflegergespräch mit Peter Vollbracht (& eventuell Sandy)
13.30 - 13.45 Uhr   Kegelrobbentraining
14.00 - 14.15 Uhr   Pinguinmarsch
14.15 - 15.15 Uhr    Blick hinter die Kulissen - Futterküche Pinguine/Robben
15.30 - 15.45 Uhr   Kegelrobbentraining
15.45 - 16.00 Uhr   Pinguinfütterung

 

 

Straßenkünstler-Festival am 4. + 5. Juli

Gauckler, Künstler, Musiker und mehr treten wieder an mehreren Stellen im Zoo auf und zeigen ihr Können. Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier: zookuenstler.de

 

 

Nachts im Zoo am 15. August

An diesem Abend werden Allwetterzoo, Robbenhaven und Pferdemuseum ausnahmsweise von 19.30 - 23.30 Uhr geöffnet sein. Informationen zum Programm und Kartenvorverkauf finden Sie demnächst an dieser Stelle. Impressionen von der Zoonacht am 6. September 2014 finden Sie hier.

 

Artenschutztage im Allwetterzoo am 29. und 30. August

Was macht eigentlich der Allwetterzoo zum Thema Artenschutz? Was passiert bei den Allwetterzoo-Artenschutz-Projekten in Vietnam und Kambotscha? Welche Organisationen gibt es überhaupt, die sich für dieses wichtige Thema einsetzen? Wie funktioniert der Naturschutz schon hier in Münster? Diese Fragen und noch mehr werden Ihnen an diesem Wochenende an Infoständen, dem Zoomobil und in ausgewählten Tierhäusern erklärt. Mehr zum Programm gibt es demnächst an dieser Stelle. Da die Artenschutztage im Rahmen der Zootage stattfinden, gelten an diesem Wochenende zudem noch stark ermäßigte Eintrittspreise.

Falls Sie jetzt schon Fragen zum Artenschutz haben, können Sie sich gerne an unsere Kuratorin für in situ Artenschutz Dr. Martina Raffel, raffel@allwetterzoo.de, wenden oder Sie informieren sich auf unserer Internetseite.

 

 

NRW-Partner-Zootag am 20. September

Immer am dritten Sonntag im September laden wir zum NRW-Partner-Zootag ein. Inhaber einer Allwetterzoo-Jahreskarte erhalten an diesem Tag freien Eintritt in unseren 10 NRW-Partnerzoos. Die Karteninhaber der Partnerzoos sind selbstverständlich ebenfalls in den Allwetterzoo an diesem Tag eingeladen. Unsere Partnerzoos sind Zoo Aachen, Zoo Bochum, Zoo Dortmund, Zoo Duisburg, Aquazoo Düsseldorf, ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen, Zoo Köln, Zoo Krefeld, Naturzoo Rheine und Zoo Wuppertal.

 

 

"Besser ein Elefantengedächtnis als ein Spatzenhirn!"

Führungen zum Thema Gedächtnistraining
Angelika Roland, langjährige Zooschullehrerin und zertifizierte, ganzheitliche Gedächtnistrainerin, bietet einen besonderen Zoo-Rundgang an. Trainieren Sie dabei Ihr Gedächtnis durch kurzweilige Übungen an den Tiergehegen und erfahren Sie nebenbei Wissenswertes über Zootiere. An frischer Luft und bei leichter Bewegung aktivieren Sie Ihre geistigen Fähigkeiten und steigern Ihre Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit. Der Rundgang ist für alle Menschen von 8 bis 99 Jahren geeignet und dauert etwa 90 Minuten.

 

Termine in 2015: 17. Januar 7. März | 2. Mai | 4. Juli  | 29. August  | 7. November 

 

Kosten: 6 Euro für Erwachsene, 4 Euro für Kinder, jeweils zuzügl. zum Zooeintritt.
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.gedaechtnistraining-muenster.de

 


  

Folge uns auf:

Follow us - Twitter Facebook - Fan werden MySpace - Become a Friend Youtube
Share |