02. Dezember 2016

„Zahl, was du willst“ im Allwetterzoo

Im Dezember 2012  hatte der Allwetterzoo Münster als erster deutscher Zoo seine Besucher dazu aufgefordert, den Eintrittspreis selbst zu bestimmen. Erfreulich viele Menschen nutzten die Chance und besuchten den Zoo, nicht wenige von ihnen sogar zum ersten Mal überhaupt.

Die Aktion war ein voller Erfolg, so dass sie im Allwetterzoo noch zweimal wiederholt wurde: im Februar / März 2013 sowie im Dezember 2013 / Januar 2014.

Vom 2. Dezember 2016 bis bis zum Ende der Weihnachts­ferien am 8. Januar 2017 dürfen die Besucher nun erneut den Eintrittspreis selbst festlegen, den sie für einen Zoobesuch zahlen möchten.