Unser Träger ist die Westfälische Gesellschaft
für Artenschutz e.V. (WGA)

Die Forscherwerkstatt ist übrigens keine Einrichtung des Allwetterzoos, obwohl sie sich auf dem Zoogelände befindet. Wie für die gesamte BioCity ist der Träger die Westfälische Gesellschaft für Artenschutz e.V. (WGA), die sie auch betreut. Am 5. Juli 2005 offiziell eröffnet, sieht sich die BioCity als Forum für Wissen, Bildung, Ideen und kreatives Engagement. Sie hat das Ziel, den Verlust der Artenvielfalt zu stoppen und ihren Schutz zu fördern und wird von verschiedenen Organisationen gefördert. Ohne Förderer wäre das Angebot auch nicht aufrechtzuerhalten. Regelmäßige Zuwendungen speziell für die Forscherwerkstatt erhält die WGA beispielsweise von der Rolf Dierichs-Stiftung und der Sparkasse Münsterland Ost.

Westfälische Gesellschaft für Artenschutz e.V.
Sentruper Str. 315, 48161 Münster

Telefon: +49 251 8904 -220 | Fax: +49 251 8904 -950
E-Mail: info@wgfa.de | Website: www.wgfa.de