Handy-Sammel-Aktion im Allwetterzoo:

Mit ausgedienten Mobiltelefonen Tiere in Asien und Afrika schützen


Seit 2007 gibt es in unserem Zoo eine „Handy-Sammel-Station“. Die Box zur Entsorgung ausgedienter Geräte steht im Eingangsbereich und wird nicht nur von einzelnen Besuchern genutzt. Es gibt sogar Schüler wie Elias Völpel aus Münster, der in der Schule gleich dutzendweise ausrangierte Mobiltelefone sammelte und zum Zoo brachte. Schätzungsweise 2.000 Handys wurden bislang abgegeben.

 

Handy Sammelstation im Zoo Handysammlung Sandy braucht kein Handy

 

Seit 2012 haben wir mit der in München ansässigen TEQPORT Services GmbH – einem Entsorgungsfachbetrieb nach §52 KrW-/AbfG. – einen neuen Partner für die Handy-Verwertung gefunden. Das Unternehmen zahlt uns 0,50 Euro pro Gerät für unsere Artenschutz-Aktivitäten in Vietnam und Kambodscha.

 

Gorilla Thabo im Allwetterzoo Goldkopflangure auf Cat Ba

 

TEQPORT verwertet nicht nur einzelne Bestandteile ausgedienter Mobiltelefone, sondern sammelt wiedereinsatzfähige Geräte auch zur weiteren Benutzung. In jedem Fall helfen die Handys aus Münsters Zoo dem Überleben der Gorillas in Afrika. Jedes Mobiltelefon enthält neben Rohstoffen wie Gold oder Aluminium und Schadstoffen wie Arsen oder Blei auch das seltene und teure Metall Tantal, das aus dem Erz Coltan gewonnen wird. Rund 80 % der weltweiten Coltan-Vorkommen liegen in der Demokratischen Republik Kongo und damit im Lebensraum der Östlichen Flachlandgorillas. Durch illegalen Abbau und kriegerisch geführte Auseinandersetzungen um das wertvolle Erz sind die Gorillas in ihrem Bestand höchst bedroht. Diese Tatsache sollte sich jeder bewusst machen, der ein neues Handy erwirbt.

 

Bitte denken Sie beim nächsten Zoobesuch daran, Ihre alten Handys mitzubringen und in die entsprechende Sammelbox zu werfen.Auch Firmen, Schulklassen oder Vereine können gerne Handys sammeln und diese gebündelt bei uns abgeben  –  die vereinbarte Spende kommt auf jeden Fall unseren Artenschutzprojekten und damit bedrohten Tieren zugute! 



Per Mausklick gelangen Sie auf Seiten mit zusätzlichen Informationen:

über das Artenschutzprogramm des Allwetterzoos
über das Wiederverwertungsunternehmen TEQPORT


Folge uns auf:

Follow us - Twitter Facebook - Fan werden MySpace  - Become a Friend Youtube
Share |